Gerlinde Härtter

geb. 1957, Heilpraktikerin

Ausbildung zur Heilpraktikerin von 1986 bis 1990 in Berlin mit dem Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Medizin/ Akupunktur und europäische Pflanzenheilkunde.

In den folgenden Jahren befasste sie sich mit der Chinesischen Diätetik, Qigong, japanischer Akupunktur und der Anwendung westlicher Heilkräuter in der Chinesischen Medizin.
Sie lernte bei verschiedenen europäischen und chinesischen TCM – Lehrern und hospitierte in der Klinik des Chengdu College for TCM, VR China.
Sie ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V und arbeitet seit 1990 in eigener Praxis in Berlin-Charlottenburg.


Stephan Raaz

geb. 1960, Heilpraktiker
3,5-jährige Ausbildung an der Selbstverwalteten Heilpraktikschule Berlin, u.a. bei Josef Weber-Bluhm (TCM) und Klaus Krämer (Pflanzenheilkunde).
Studienaufenthalt am Chengdu College for TCM in der VR China.
Ausbildung und Diplom in chinesischer Pharmakologie bei Barbara Kirschbaum und Walter Geiger, Hamburg.
Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Klass. Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. Langjährige Mitarbeit beim Verein zur Förderung der naturheilkundlichen Medizin/Heilpraktikschule Berlin und in deren Lehrpraxis.
Arbeitet seit 1990 in eigener Praxis mit Schwerpunkt chinesische Medizin.